Zartes Grün, satte Blütenpracht, goldgelbe Blätter, der erste Schnee …

Hoffnung – im Hier und Jetzt Schönheit erkennen. Erst zartes Grün dann Pastell, das die Wiesen und Obsthaine schmückt, gelbe Farbtupfen, die ganze Felder zum Leuchten bringen. Azurblau bis Lila das Farbspiel am Himmel, zu Wasser und an Land, hier und dort Lupinenfelder. Unverhofft, wie schön, eine freie Sicht – im Wind wiegendes Grün mit roten und blauen Farbklecksen, ein glitzernder Horizont, eine leichte Brise weht herüber.

Ocker und Orangerote vertreibt den Nebel. Leiser wird es, nur der Wind pfeift seine Lieder, peitscht die Wellen auf und nieder. Karges Feld mit blassgelben Stoppeln – eine weiße Decke breitet sich aus – alles ruht – Steinwächter am Wegesrand.


Die Welle

Bildformat:  30 x 24 cm | Aquarell


Sommerwiese

Bildformat: 30 x 24 cm | Aquarell

verkauft

 


verkauft

 

 



Ostseebrandung

Bildformat: 120 x 40 cm | Oel


verkauft

 


Sturm am Meer

Bildformat:  30 x 24 cm | Aquarell

Am Abend

Bildformat:  30 x 24 cm | Aquarell


Waldweg im Winter

Bildformat: 60 x 40 cm | Oel



Waldweg

Bildformat: 50 x 30 cm | Oel


verkauft

 

verkauft